KlasseKartak
GRAPHIC DESIGN

Singular

Typedesign & Posters  

 

 

Singular

Typedesign & Posters  

 

 

Singular: Poster

Singular: Poster

Singular: Specimen

Singular: Specimen

Quote by James Joyce

Quote by James Joyce

Singular: Specimen

Singular: Specimen

Singular: Specimen

Singular: Specimen

Singular: Specimen

Singular: Specimen

Singular: Poster

Singular: Poster

Kulturwesen 

Branding & Campaign Proposal for MuseumsQuartier Wien

Workshop with StudioVie

2019

Kulturwesen 

Branding & Campaign Proposal for MuseumsQuartier Wien

Workshop with StudioVie

2019

Das MQ als Lebensraum für Kulturwesen.

»Der Kunstbanause«

Der Genus Kunstbanause wurde auf unbekanntem Weg ins Museumsquartier eingeschleppt. Er hat wenig Interesse an jeglicher Art von Kunst und Kultur und macht selten Anstalten, diese zu verstehen. Oft lassen sich Gruppen von Kunstbanausen in der Nähe von Museumseingängen dabei beobachten, wie sie die gerade gesichteten Ausstellungen schlechtreden. Kunstbanausen sind – entgegen aller Erwartungen – keine bösartigen Lebewesen. Ein reges Interesse an seichter Konversation sichert ihnen den Fortbestand ihrer Spezies.

 

»Der Rollkräger«

Der Rollkräger ist immer sofort zur Stelle, sobald in der Stadt die Fährte einer Vernissage zu vernehmen ist. Die Gattung der Rollkräger kennzeichnet sich durch den unverkennbaren Rollkragen, einem den nackten Hals umgebenden Organ, welches der Spezies zum Schutz vor konstruktiver Kritik und Abschreckung von Kunstbanausen dient.

 

 

Das MQ als Lebensraum für Kulturwesen.

»Der Kunstbanause«

Der Genus Kunstbanause wurde auf unbekanntem Weg ins Museumsquartier eingeschleppt. Er hat wenig Interesse an jeglicher Art von Kunst und Kultur und macht selten Anstalten, diese zu verstehen. Oft lassen sich Gruppen von Kunstbanausen in der Nähe von Museumseingängen dabei beobachten, wie sie die gerade gesichteten Ausstellungen schlechtreden. Kunstbanausen sind – entgegen aller Erwartungen – keine bösartigen Lebewesen. Ein reges Interesse an seichter Konversation sichert ihnen den Fortbestand ihrer Spezies.

 

»Der Rollkräger«

Der Rollkräger ist immer sofort zur Stelle, sobald in der Stadt die Fährte einer Vernissage zu vernehmen ist. Die Gattung der Rollkräger kennzeichnet sich durch den unverkennbaren Rollkragen, einem den nackten Hals umgebenden Organ, welches der Spezies zum Schutz vor konstruktiver Kritik und Abschreckung von Kunstbanausen dient.

 

 

Habitat für Kultur.

Habitat für Kultur.

Der „Bauchpinsler“

Die Bauchpinsler sind eine Familie aus der Ordnung der „Folgenden“. Die Familie stellt die größten gegenwärtig lebenden Gefolgschafts-Herden. Alle Bauchpinsler sind durch eine tiefe Verehrung ihrer zentralen Künstlerfigur gekennzeichnet, welche sich durch eine stark gebeugte und devote Körperhaltung gegenüber ihrem Alpha-Tier charakterisiert. Sie verfügen über lange, ausgeprägte Extremitäten, die ihnen das überlebenswichtige Loben und Preisen ungemein erleichtern.

Der „Bauchpinsler“

Die Bauchpinsler sind eine Familie aus der Ordnung der „Folgenden“. Die Familie stellt die größten gegenwärtig lebenden Gefolgschafts-Herden. Alle Bauchpinsler sind durch eine tiefe Verehrung ihrer zentralen Künstlerfigur gekennzeichnet, welche sich durch eine stark gebeugte und devote Körperhaltung gegenüber ihrem Alpha-Tier charakterisiert. Sie verfügen über lange, ausgeprägte Extremitäten, die ihnen das überlebenswichtige Loben und Preisen ungemein erleichtern.

MQ – Folder

MQ – Folder

IMPULSTANZ

Proposal: Branding & Visual Campaign

IMPULSTANZ

Proposal: Branding & Visual Campaign

Impulstanz: poster series

Impulstanz: poster series

Impulstanz: Visual

Impulstanz: Visual

Impulstanz: Branding

Impulstanz: Branding

Impulstanz: Visual

Impulstanz: Visual

言葉を感じる

Feeling Language

How does the process of exploring a foreign language look?

Language forms our reality and influences the way it is perceived. It can reveal a lot of understanding of a different culture and their interpretation of reality.

This is the product of a workshop between students from „Geidai Tokyo University of The Arts“ and „Klasse für Ideen, die Angewandte“. 

 

言葉を感じる

Feeling Language

How does the process of exploring a foreign language look?

Language forms our reality and influences the way it is perceived. It can reveal a lot of understanding of a different culture and their interpretation of reality.

This is the product of a workshop between students from „Geidai Tokyo University of The Arts“ and „Klasse für Ideen, die Angewandte“. 

 

Feeling Language

Feeling Language

Feeling Language

Feeling Language

Feeling Language

Feeling Language

Feeling Language

Feeling Language

Feeling Language

Feeling Language